Musik Charts im Jahr 1990

Die Monate: Januar - Februar - März - April - Mai - Juni
Juli - August - September - Oktober - November - Dezember


Das Jahr 1990: Plätze 1-50 | 51-100 | 101-140 | > 90er
1. Verdammt ich lieb' dich Matthias Reim
2. Nothing Compares 2 U Sinead O'Connor
3. Tom's Diner DNA & Suzanne Vega
4. The Power Snap
5. Kingston Town UB 40
6. Ooops Up Snap
7. Infinity Guru Josh
8. I've Been Thinking About You Londonbeat
9. It Must Have Been Love Roxette
10. I Can't Stand It Twenty 4 Seven
11. Enjoy The Silence Depeche Mode
12. Ich hab' geträumt von dir Matthias Reim
13. U Can't Touch This MC Hammer
14. I Promised Myself Nick Kamen
15. Black Velvet Alannah Myles
16. We Love To Love PM Sampson
17. Sadeness Enigma
18. Killer Adamski
19. Another Day In Paradise Phil Collins
20. Close To You Maxi Priest
21. In Private Dusty Springfield
22. Vogue Madonna
23. Hiroshima Sandra
24. Get Up Technotronic
25. Cult Of Snap Snap
26. Pump ab das Bier Werner Wichtig
27. Got To Get Leila K.
28. Un' estate italiana Edoardo Bennato & Gianna Nannini
29. Dub Be Good To Me Beats International
30. So Hard Pet Shop Boys
31. Rich In Paradise FPI Project
32. Sit And Wait Sydney Youngblood
33. Ice Ice Baby Vanilla Ice
34. What Time Is Love? KLF
35. Crying In The Rain A-ha
36. No More Boleros Gerard Joling
37. All Around The World Lisa Stansfield
38. Easy Ice MC
39. Das erste Mal tat's noch weh Stefan Waggershausen & Viktor Laszlo
40. Ding Dong Erste Allgemeine Verunsicherung
41. Herzilein Wildecker Herzbuben
42. Step By Step New Kids On The Block
43. I'm Your Baby Tonight Whitney Houston
44. Hier kommt Kurt Frank Zander
45. Touch Me 49ers
46. Bakerman Laid Back
47. Dangerous Roxette
48. We Didn't Start The Fire Billy Joel
49. World In My Eyes Depeche Mode
50. The Message Is Love Arthur Baker
Das Jahr 1990: Plätze 1-50 | 51-100 | 101-140 | > 90er

1990 - 1991 - 1992 - 1993 - 1994
- 1995 - 1996 - 1997 - 1998 - 1999


Das könnte Sie auch interessieren:
Schlager des Jahres 1990

Nummer Eins Hits 1990


Der erfolgreichste deutsche Schlager aller Zeiten? Vermutlich "Verdammt ich lieb' dich" von Matthias Reim, der sich 1990 an die Nummer Eins der Charts setzte. Der Nachfolge-Hit "Ich hab' geträumt von dir" kam immerhin noch auf Platz 12. Nach einer längeren Verschnaufpause in den vorangegangenen Jahren konnten sich also wieder einige deutschsprachige Lieder in den Musikcharts platzieren, so auch "Pump ab das Bier" von Werner Wichtig und "Herzilein" von den Wildecker Herzbuben. In diesem Jahr begann übrigens die lang anhaltende Ära der Boygroups. Den Anfang machten die New Kids On The Block mit "Step By Step". Auch der Eurodance nahm mit Twenty 4 Seven ("I Can't Stand It") und den diversen Songs von Snap jetzt so richtig Fahrt auf. Hervorgehoben werden soll an dieser Stelle noch eine der beliebtesten Schnulzen der 90er Jahre, die hier gleich zu Beginn des neuen Musik-Jahrzehnts punkten konnte: Sinead O'Connor landete mit "Nothing Compares 2 You auf Platz 2.

Musik Charts 1990

Seite erstellt von
Springbock.de