Die Musik Charts im Januar 2000

1. Join Me  HIM
2. Maschen-Draht-Zaun  Stefan Raab
3. Irgendwie, irgendwo, irgendwann  Jan Delay & Eissfeldt & Abs. Beg.
4. Born To Make You Happy  Britney Spears
5. Why Does My Heart Feel So Bad?  Moby
6. Move Your Body  Eiffel 65
7. Nothing Else Matters (live)  Metallica
8. If I Could Turn Back The Hands Of Time  R. Kelly
9. Weinst du  Echt
10. Super Trouper  A*Teens
11. That's The Way It Is  Celine Dion
12. Immer wieder  Laura
12. Adler sollen fliegen  Pur
14. Tell Me Why Prezioso feat. Marvin
15. So bist du (... und wenn du gehst) Oli P.
16. Sex Bomb  Tom Jones & Mousse T.
17. Boys Die Allianz
17. Bella Stella  Highland
19. Fuck The Millenium  Scooter
20. Satisfy You  Puff Daddy feat. R. Kelly
20. The Bad Touch  Bloodhound Gang
22. Adelante Sash!
23. What A Girl Wants Christina Aguilera
23. Mein Stern  Ayman
25. I Try Macy Gray
25. Dragan & Alder Weihnachtsmedley Mundstuhl
27. Waiting For Tonight Jennifer Lopez
28. Kiss (When The Sun Don't Shine) Vengaboys
29. Back In My Life DJ Jürgen presents Alice Deejay
29. Bug A Boo Destiny's Child







Erklärung zur Benotung der Musik: Ein Musik-Song erhält immer dann Punkte, wenn er in den Charts aufgeführt wird. Für Platz 1 gibt es 25 Punkte, für Platz 2 20 Punkte, Platz 3 18 P., Platz 4 17 P., ..., Platz 20 1 P. Die Addition der so erreichten Punkte ergibt schließlich die Platzierung in den monatlichen Musikcharts vom Januar 2000. Diese Berechnungen nimmt M. Tolksdorf vor und veröffentlicht die Ergebnisse im Internet: Inf. Disco Zone Würzb.(Link derzeit inaktiv). Vielen Dank an den Sammler, der uns die Veröffentlichung der Charts vom Januar 2000 an dieser Stelle gestattet hat.

Januar - Februar - März - April - Mai - Juni
Juli - August - September - Oktober - November - Dezember


Musikcharts der 2000er Jahre

Seite erstellt
von Springbock.de